Buch-Rezensionen

 

Online-Buchkritiken:  

«... Wenn der Leser am Ende der Reise steht, haben sich die Bruchstücke der Geschichte zusammengefügt. Die schicksalshafte Reise von Loosli, die verschiedenen Geschichten und Mythen, die vielfältigen Gesichter der Musik und die philosophischen Reflexionen, sie ergeben ein mehrdimensionales Bild vom Wesen des Blues. Selbstverständlich kann dieses Bild nicht vollkommen sein, aber Richard Koechli präsentiert es uns im leichten Plauderton, durchsetzt von Poesie, einem Hauch Ironie und voller Humor und Zweideutigkeiten. Es ist die Sprache des Blues. Ein Buch voller Musik.»  (weiter lesen: schreibjournal.de

Weitere Online-Beiträge zum Buch:  bluesnews.ch   tredition.de   Blues in Germany  

 

Zur musikalischen Lesung:  

«Ganz herzlichen Dank für diesen wunderbaren Abend; der hat alles repräsentiert, was dieses Buch so lesenswert macht: Spannung, Witz, Wortkunst – ich würde das Buch nach dieser Lesung sofort kaufen. Zudem liest Ernst Süss ausgesprochen gut, man bleibt jederzeit dran. Und dann natürlich Richard Koechlis wunderbar sinnliches und betörendes Gitarrenspiel, seine sehr schöne Singstimme! Es war ein äusserst genussvoller, stimmiger Abend – mit einem Publikum, welches gewaltig applaudierte und die Heimkehr mit einem glücklichen Lächeln auf dem Gesicht antrat!»  (Pesche Leu, Kulturfabrik Biglen BE, nach der dortigen Lesung vom 11.1.2016)

Weitere Kritiken zur Lesung:  bluesnews.ch

 

Print-Medien:

 

  

 

 

        

 

   

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2016 Richard Koechli

Website sponsored by groovedan.com